Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

1 Jahr

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin dauert 1 Jahr und umfasst 1100 praktische Stunden und 500 theoretische Stunden. Die Aufgabe einer Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin ist die Pflege und Begleitung von kranken Menschen in stabilen Pflegesituationen z.B.:

  • unterstützt sie Menschen bei der eigenständigen Lebensführung z.B. bei der Anreichung von Nahrung oder der Körperpflege,
  • führt sie einfache Tätigkeiten innerhalb der Patientenbeobachtung durch, z.B. Hautbeobachtung, Beobachtung von Puls, Blutdruck und Temperatur, 
  • verabreicht sie den Patienten Medikamente nach ärztlicher Anordnung,
  • assistiert sie bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Ausbildungsbeginn: 01. April eines Jahres
Probezeit: 3 Monate
Ausbildungsvergütung: ca. 900 €
Zugangsvoraussetzungen: gesundheitliche Eignung / guter Hauptschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung

Für manche Auszubildenden beginnt der Einstieg in die Pflege über diese einjährige Ausbildung. Sehr gerne übernehmen wir auch die Absolventinnen in einer unserer 3-jährigen Ausbildungsgänge.