Gelassen und Sicher im Stress!

DAs persönliche Stressmanagement optimiern

nach dem bewährten Konzept von prof. kaluza

Mit den Herausforderungen des privaten als auch des beruflichen Lebens angemessen und sinnvoll umzugehen ist die Herausforderung unserer Zeit. Um die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden langfristig zu erhalten, ist ein bewusster Umgang mit Stressbelastungen hilfreich.

Dieses interaktive Live-Online-Seminar bietet Ihnen einen effektiven Einstieg in die strukturierte Auseinandersetzung mit der eigenen Stressbelastung und gibt wichtige Impulse mit dem Ziel, im Alltag für eine gesunde Balance und einen gelassenen Umgang mit herausfordernden Situationen zu sorgen. Sie werden künftig sich und Ihre gestressten Mitmenschen etwas besser verstehen und gleichzeitig Ihre Stresskompetenz mit einfachen und bewährten Methoden aus dem Werkezugkoffer des Stressmanagements aktiv stärken.

Termin & Uhrzeit:

Dienstag, 21.09.2021
8:30 – 15:30 Uhr

Einführung in Zoom (optional): 
Montag, 20.09.2021
9:00 - 9:30 Uhr und 17:00 - 17:30 Uhr

FORMAT:

Live-Online-Seminar via Zoom,
inkl. Einführung im Umgang mit Zoom ein Tag vorher (optional)

KOSTEN:

Interne MitarbeiterInnen 160 €
Externe TeilnehmerInnen 190 € (zzgl. MwSt.)
Kooperations-Preis 175 € (zzgl. MwSt.)

KENNUNG:

36/21-21.09.

REFERENTIN:

Anita Hampel, a.ha Coaching
Dipl. Sozialarbeiterin; Trainerin für Stressmanagement und zertifizierter Coach (DVCT)

ZIELGRUPPE:

Interessierte aller Berufsgruppen

Inhalte:

  • Die Ebenen des Stressgeschehens
  • Wann wird Stress zum (Gesundheits-)Problem?
  • Regenerieren und Erholen (mit praktischen Übungen)
  • Anforderungen aktiv begegnen
  • Mentale Strategien für mehr Gelassenheit
  • Quart-A Strategie zum Umgang mit akutem Stress

METHODEN:

  • Kurze Inputs
  • Kleingruppenarbeit
  • Übungen zur Selbstreflexion
  • praktische Übungen



TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN:

  • Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon, optional Headset oder Kopfhörer je nach Umgebung
  • nutzen Sie möglichst kein Smartphone oder Tablet
  • Empfehlung: Installation der kostenlosen Zoom-Client App auf dem Endgerät, die App bietet bessere Interaktionsmöglichkeiten als der Zoom-Zugang über den Browser

Kontakt:

Francis Langenhorst, Koordinatorin Seminarmanagement
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelde- und Teilnahmebedingungen (PDF-Datei)
Anmeldeformular (PDF-Datei)