Medizinische Technolog/innen für Radiologie

3 Jahre

Du liebst die Gesetze der Physik und der Natur mehr als die meisten anderen? Dann ist diese Ausbildung etwas für dich! Die Radiologie ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Anwendung bildgebender Verfahren beschäftigt, um die inneren Strukturen des menschlichen Körpers sichtbar zu machen – ohne Skalpell. Die Radiologie ist in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Verletzungen nicht mehr wegzudenken.

Die Ausbildung zur medizinischen Technologin / zum medizinischen Technologen für Radiologie dauert drei Jahre und wird in diesem Jahr erstmalig beim BIG Neuss angeboten - deine Chance, beim ersten Ausbildungsdurchgang dabei zu sein!


Berufsbild

Die Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Radiologie (MTR) findet in einer Berufsfachschule statt. Hier lernst du die Wunderwerke der Medizintechnik kennen und erfährst nicht nur, wie sie fachmännisch bedient werden, sondern auch, was im inneren der Geräte passiert, sobald du die richtigen Knöpfe drückst. Doch zum Beruf in der Medizinischen Technologie gehört noch weit mehr als nur das Verständnis der komplizierten Geräte. Denn du bist es, die/der ängstliche Patient/innen beruhigt, Fragen beantwortet und für die Sicherheit verantwortlich ist. Zudem sind viele Patient/innen schwer verletzt oder erkrankt, so bist du beispielsweise auch für die Umsetzung einer Strahlentherapie bei Krebserkrankungen im Einsatz.  Hier ist sehr viel Einfühlungsvermögen gefragt  und da sich Einfühlungsvermögen schlecht als Schulfach unterrichten lässt, absolvierst du während deiner Ausbildung zum MTR in medizinischen Einrichtungen mehrere Praxiseinsätze.

Bei diesen Praxiseinsätzen triffst du nun erstmals auf Patient/innen, bist dabei, wenn sie auf die Untersuchung vorbereitet werden, hilfst beim Anziehen der Schutzkleidung und Ausrichten der Geräte. Dabei wirst du natürlich von einem erfahrenen MTR betreut, bei dem du dir so allerhand abgucken kannst. Dein Einsatz endet übrigens nicht nach der Erstellung der Aufnahmen, denn im Anschluss müssen die Ergebnisse ausgewertet und schriftlich festgehalten werden. Dies geschieht mit Hilfe spezieller Software, dessen Bedienung du ebenfalls in deiner Ausbildung zur/m MTR lernst.

(Quelle: MTR-Ausbildung (früher MTRA) – Radiologieassistent werden)


Ausbildungsrahmen

Ausbildungsbeginn:
Oktober 2024

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre

Probezeit:
6 Monate

Theorischer Unterricht:
Die Unterrichtszeiten während der Theorie sind montags bis donnerstags von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr und freitags von 8:30 bis 13:45 Uhr. Der Unterricht findet im Blockmodell statt.

Einsatzorte der praktischen Ausbildung:
Bei unseren Kooperationspartnern in Düsseldorf und Neuss

Hier findest du Ausbildungsplätze unserer Kooperationspartner für die praktische Ausbildung:
Verbund katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH

Ausbildungsvergütung:
Je nach Träger und Tarifvertrag

Zugangsvoraussetzungen:
- Einen mittleren Schulabschluss oder einen andere gleichwertigen Schulabschluss oder
- Einen Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung
- Persönliche, gesundheitliche und sprachliche Eignung


Warum eine ausbildung im BIG?

Warum solltest du dich für eine Ausbildung im BIG entscheiden? Gute Gründe findest du hier.


Bewerbung

Du möchtest dich für die Ausbildung zur medizinischen Technologin / zum medizinischen Technologen für Radiologie bewerben? Nutze gerne unsere Online-Bewerbung.

Button Online Bewerbung September 2023

Weitere Informationen zu den anderen Bewerbungswegen und zum Bewerbungsprozess findest du hier. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Kontakt

Du hast Fragen? Melde dich bei uns. Wir helfen dir gerne weiter!


downloads

 


Ausbildungsmöglichkeiten im überblick

Pflegefachfrau/Pflegefachmann (Vollzeit) - Akut-/Langzeitpflege
Pflegefachfrau/Pflegefachmann (Vollzeit) - Kinderkrankenpflege

Pflegefachfrau/Pflegefachmann (Teilzeit)
Pflegefachassistenz - Akut-/Langzeitpflege
Bachelor of Science Pflege (B.Sc.)